Digitale Essensmarken: Snacks und Mahlzeiten

Lohnsteuerlicher Umgang mit Essensmarken: unternehmenseigenen Kantine

So werden Essensmarken in der unternehmenseigenen Kantine behandelt

Von einer unternehmenseigenen Kantine ist nur dann auszugehen, wenn der Arbeitgeber die Mahlzeiten vor Abgabe an seine Arbeitnehmer selbst herstellt oder sie mehr als nur geringfügig ergänzt, aufbereitet, verarbeitet oder bearbeitet. (Abschn. 1.8 Abs. 10 Satz 2UStAE).

Eine Mahlzeit kann aus allen Lebensmitteln, Speisen und üblichen Getränken bestehen, die normalerweise der Ernährung dienen. Kleine Knabbereien wie Müsliriegel oder Chips zählen nicht als Mahlzeit. (H 8.1 Abs. 7 [Begriff der Mahlzeit] LStH)

Gewährt ein Unternehmen seinen Arbeitnehmern eine unentgeltliche Mahlzeit, wird der daraus entstandene geldwerte Vorteil in Höhe des maßgeblichen Sachbezugswerts zum Arbeitslohn, der steuerpflichtig und beitragspflichtig ist. (R 8.1 Abs. 7 Nr. 1 LStR)

Wird eine Mahlzeit vom Arbeitnehmer nicht unentgeltlich, sondern verbilligt in der betriebseigenen Kantine erworben, zählt die Differenz von Sachbezugswert und dem vom Arbeitnehmer gezahlten Preis als steuerpflichtiger Arbeitslohn. (R 8.1 Abs. 7 Nr. 3 LStR).

Zahlt der Arbeitnehmer für jede seiner Mahlzeiten mindestens einen Preis, der dem amtlichen Sachbezugswert entspricht, entfällt die lohnsteuerliche Erfassung der Mahlzeiten vollständig. (R 8.1 Abs. 7 Nr. 3 LStR)

⇒ Beispiel
Eine Essensmarke kostet den Arbeitnehmer 2 €. Dafür erhält er ein Mittagessen im Wert von 4 €.


⇒ Lösung

Sachbezugswert Mittagessen 2020 3,40 €

- Zahlung des Arbeitnehmers 2,00 €

= geldwerter Vorteil 1,40 €

Verrechnungswert der Essensmarke 2,00 €

Exklusiv: Alle steuerfreien Benefits im Überblick!

Mit dem Hrmony Benefit Report lernen Sie die wichtigsten Vorteile für Mitarbeitende kennen.

Kostenfrei herunterladen

Dropdown Plus
Dropdown Plus
Dropdown Plus
Verpassen Sie keinen
Benefit-Trend mehr!


Bleiben Sie auf dem Laufenden -
Jetzt zum Newsletter anmelden:
Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie der Kontaktaufnahme zur Übermittlung der gewünschten Inhalte und von Informationen zu Leistungen und Produkten von Hrmony zu. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Das könnte Sie auch interessieren:
Ihr Unternehmen mit Hrmony: Ein echter Win-Win
Jetzt ausprobieren & Mitarbeitende motivieren
Demo buchen
Digitale Benefits von Hrmony