Digitale Essensmarken: Snacks und Mahlzeiten
Benefits
21.5.2024

Mitarbeiterbenefits für nachhaltiges Employer Branding

In einer sich schnell wandelnden Arbeitswelt gewinnen Employer Branding und Nachhaltigkeit immer mehr an Bedeutung. Unternehmen, die nicht nur auf der Suche nach Talenten sind, sondern auch deren Loyalität und Engagement langfristig sichern möchten, müssen sich durch besondere Maßnahmen abheben.

Mitarbeiterbenefits spielen dabei eine entscheidende Rolle. Sie sind nicht nur ein Instrument zur Steigerung der Mitarbeiterzufriedenheit und -bindung, sondern bieten auch eine hervorragende Möglichkeit, das Unternehmensimage als nachhaltig orientierte Marke zu stärken.

Die Rolle von Mitarbeiterbenefits im Employer Branding

Employer Branding bezieht sich auf die Reputation eines Unternehmens als Arbeitgeber. Dabei geht es darum, das Unternehmen als attraktiven Arbeitsplatz darzustellen, der sich durch besondere Merkmale wie eine gute Arbeitsatmosphäre, Entwicklungsmöglichkeiten und zusätzliche Leistungen auszeichnet. In diesem Kontext dienen Mitarbeiterbenefits als wichtige Werkzeuge, um potenzielle neue Mitarbeiter anzuziehen und die bestehenden Mitarbeiter langfristig zu binden.

Nachhaltigkeit als Unternehmenswert

Nachhaltigkeit ist längst kein Trend mehr, sondern ein fest etablierter Wert in der Unternehmensführung. Viele Bewerbende achten nicht nur auf das Gehalt, sondern auch darauf, wie ein Unternehmen zu wichtigen sozialen und ökologischen Themen steht. Benefits, die Nachhaltigkeit fördern, können daher ein entscheidendes Kriterium für Jobinteressenten sein und gleichzeitig das Image eines verantwortungsbewussten Arbeitgebers stärken.

Beispiele für nachhaltige Mitarbeiterbenefits

Mobilitätsbudgets

Ein Beispiel für einen nachhaltigen Benefit ist das Mobilitätsbudget. Es ermöglicht Mitarbeitenden, umweltfreundliche Verkehrsmittel zu nutzen, sei es für die Fahrt zur Arbeit oder für private Erledigungen. Dies reduziert nicht nur den CO2-Fußabdruck des Einzelnen, sondern fördert auch ein gesunden und aktiven Lebensstil.

Flexible Arbeitsmodelle

Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zum Homeoffice reduzieren nicht nur den Pendelverkehr, sondern tragen auch zu einer besseren Work-Life-Balance bei. Solche Modelle zeigen, dass das Unternehmen die Bedürfnisse seiner Mitarbeitenden ernst nimmt und zu ihrem Wohlbefinden beiträgt.

Gesundheitsförderung

Benefits, die die Gesundheit der Mitarbeitenden fördern, wie zum Beispiel Mitgliedschaften in Fitnessstudios oder Zuschüsse zu Ernährungsberatungen, sind ebenfalls wertvolle Maßnahmen. Sie signalisieren die Wertschätzung des Unternehmens für seine Mitarbeitenden und fördern gleichzeitig ein gesundes Arbeitsumfeld.

Bildungs- und Weiterbildungsprogramme

Die Förderung von Weiterbildung nicht nur in beruflicher, sondern auch in persönlicher Hinsicht (z.B. Kurse zu Nachhaltigkeitsthemen) zeigt, dass das Unternehmen in die Zukunft seiner Mitarbeitenden investiert und legt den Grundstein für eine langfristige Bindung.

Essenszuschüsse und nachhaltige Ernährung

Ein weiterer attraktiver und nachhaltiger Mitarbeiterbenefit ist der Essenszuschuss. Unternehmen können diesen dazu nutzen, das Bewusstsein für gesunde und nachhaltig produzierte Lebensmittel zu stärken, indem sie zum Beispiel Einkäufe im Bio-Supermarkt oder lokale Restaurants bezuschussen, die auf nachhaltige und faire Lebensmittel setzen.

Nachhaltigkeit im 50€ Sachbezug

Der 50€ Sachbezug kann speziell für eine höhere Nachhaltigkeit eingesetzt werden. Dies funktioniert, indem Gutscheine für nachhaltige Themen angeboten werden. Ob mentale & physische Gesundheit oder umweltfreundliche Mobilitätstdienstleistungen, wie Car- und Bikesharing – mit den richtigen Partnern fördern Unternehmen gesunde Mitarbeitende und ökologisches Bewusstsein.

Benefit Report
Exklusiv: Alle steuerfreien Benefits im Überblick!

Mit dem Hrmony Benefit Report lernen Sie die wichtigsten Vorteile für Mitarbeitende kennen.

Kostenfrei herunterladen

essenszuschuss
Gratis Leitfaden: Alles über Essenszuschüsse

Mitarbeiterbindung stärken mit dem richtigen Zuschuss. Hier erfahren Sie, wie.

Kostenfrei herunterladen

Vorteile nachhaltiger Mitarbeiterbenefits

  • Attraktivität als Arbeitgeber steigern: Durch das Angebot von nachhaltigen Benefits hebt sich ein Unternehmen von der Konkurrenz ab und zieht Bewerber an, die Wert auf Umweltbewusstsein und soziale Verantwortung legen.
  • Mitarbeitermotivation und -bindung erhöhen: Benefits, die auf die Bedürfnisse der Mitarbeiter zugeschnitten sind, fördern die Zufriedenheit und Loyalität.
  • Positive Außenwirkung: Ein nachhaltiges Engagement verbessert das öffentliche Image und stärkt das Vertrauen in die Marke.
  • Beitrag zum Umweltschutz: Durch die Förderung umweltfreundlicher Praktiken leistet das Unternehmen einen direkten Beitrag zum Umweltschutz.

Fazit

In einer Zeit, in der Employer Branding und Nachhaltigkeit zunehmend an Bedeutung gewinnen, spielen Mitarbeiterbenefits eine entscheidende Rolle. Sie sind nicht nur Instrumente zur Steigerung der Mitarbeiterzufriedenheit und -bindung, sondern bieten auch eine hervorragende Möglichkeit, das Unternehmensimage als nachhaltig orientierte Marke zu stärken.

Nachhaltigkeit ist mittlerweile ein fest etablierter Wert in der Unternehmensführung. Unternehmen, die Benefits anbieten, die auf Nachhaltigkeit abzielen, können nicht nur potenzielle neue Mitarbeitende anziehen, sondern auch das Image eines verantwortungsbewussten Arbeitgebers stärken. Von Mobilitätsbudgets über flexible Arbeitsmodelle bis hin zur Förderung der Gesundheit und Bildung gibt es zahlreiche Möglichkeiten, nachhaltige Mitarbeiterbenefits zu gestalten.

Die Vorteile solcher Maßnahmen sind vielfältig. Sie steigern die Attraktivität als Arbeitgeber, erhöhen die Mitarbeitermotivation und -bindung, verbessern das öffentliche Image und leisten einen direkten Beitrag zum Umweltschutz. Unternehmen, die diese Chancen nutzen und nachhaltige Mitarbeiterbenefits in ihre Strategien integrieren, positionieren sich nicht nur als attraktive Arbeitgeber, sondern auch als Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung.

Kategorie:
Benefits
Dropdown Plus
Dropdown Plus
Dropdown Plus
Roland Völkel
Senior Content Marketing Manager
Autor: Kay Müller
Wirtschaftsjurist bei Hrmony
Verpassen Sie keinen
Benefit-Trend!


Als eine:r von über 17.000 Expert:innen erhalten Sie regelmäßig wichtige News und Infos zum Thema Benefits und Mitarbeiterföderung direkt in Ihr Postfach.
Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie der Kontaktaufnahme zur Übermittlung der gewünschten Inhalte und von Informationen zu Leistungen und Produkten von Hrmony zu. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Das könnte Sie auch interessieren:
Ihr Unternehmen mit Hrmony: Ein echter Win-Win
Jetzt ausprobieren & Mitarbeitende motivieren
Digitale Benefits von Hrmony