Digitale Essensmarken: Snacks und Mahlzeiten
Benefits
25.8.2023

Warum Sie mit dem Sachbezug arbeitsfremde Interessen fördern sollten

Als HR-Entscheider ist es Ihre Verantwortung, ein attraktives Benefit-Paket zu gestalten, das talentierte Fachkräfte anzieht und die bestehenden Mitarbeitenden langfristig bindet. Eine innovative Möglichkeit, diese Ziele zu erreichen, besteht darin, den Sachbezug als Mitarbeiterbenefit einzuführen und bewusst arbeitsfremde Interessen zu fördern. In diesem Artikel beleuchten wir die Vorteile dieser Strategie und zeigen auf, wie sie die Produktivität und Mitarbeiterbindung in Ihrem Unternehmen stärken kann.

Was ist der Sachbezug & wie unterstützt er arbeitsfremde Interessen?

Der Sachbezug als Mitarbeiterbenefit ermöglicht es den Mitarbeitenden, zusätzlich zum Gehalt steuerfreie Sachleistungen zu erhalten. Dies kann in Form von Gutscheinen, Guthabenkarten oder auch in spezifischen Sachwerten wie beispielsweise Büchern, Sportausrüstung oder Kulturveranstaltungen gewährt werden. Der Clou besteht darin, dass diese Leistungen nicht unmittelbar mit der Arbeitsleistung verbunden sein müssen, sondern gezielt dazu dienen können, arbeitsfremde Interessen zu fördern.

Vorteile des Sachbezugs in Bezug auf arbeitsfremde Interessen:

1. Mitarbeiterengagement und Zufriedenheit steigern:

Indem Sie Ihren Mitarbeitenden die Möglichkeit bieten, ihre arbeitsfreie Zeit mit Aktivitäten und Hobbys zu gestalten, die ihren Interessen entsprechen, fördern Sie ihr Engagement und ihre Zufriedenheit im Unternehmen. Die Wertschätzung seitens des Arbeitgebers für das individuelle Leben außerhalb des Berufs kann eine starke emotionale Bindung schaffen.

2. Work-Life-Balance verbessern:

Die Förderung arbeitsfremder Interessen durch den Sachbezug trägt zu einer ausgewogeneren Work-Life-Balance bei. Mitarbeitende können ihre Hobbys, Interessen und Leidenschaften besser in den Arbeitsalltag integrieren, was zu einer erhöhten Stressresistenz und Arbeitszufriedenheit führt.

3. Kreativität und Innovation anregen:

Indem Mitarbeitende ihre arbeitsfreie Zeit mit kreativen oder künstlerischen Aktivitäten verbringen, können sie frische Ideen und Impulse für ihre beruflichen Aufgaben gewinnen. Das Fördern von kreativen Ausdrucksformen kann somit die Innovationskraft des Unternehmens insgesamt stärken.

4. Mitarbeiterbindung und -motivation erhöhen:

Wenn Mitarbeitende spüren, dass ihr Arbeitgeber ihre Interessen außerhalb des Jobs unterstützt und fördert, fühlen sie sich stärker mit dem Unternehmen verbunden und sind eher bereit, sich langfristig einzubringen. Dies trägt zu einer höheren Mitarbeiterbindung und -motivation bei.

5. Attraktivität als Arbeitgeber steigern:

Die Einführung des Sachbezugs als Mitarbeiterbenefit mit Fokus auf arbeitsfremde Interessen macht Ihr Unternehmen als Arbeitgeber attraktiver. Potenzielle Bewerberinnen und Bewerber werden die Offenheit und Wertschätzung für die vielfältigen Lebensbereiche der Mitarbeitenden positiv wahrnehmen.

Benefit Report
Exklusiv: Alle steuerfreien Benefits im Überblick!

Mit dem Hrmony Benefit Report lernen Sie die wichtigsten Vorteile für Mitarbeitende kennen.

Kostenfrei herunterladen

essenszuschuss
Gratis Leitfaden: Alles über Essenszuschüsse

Mitarbeiterbindung stärken mit dem richtigen Zuschuss. Hier erfahren Sie, wie.

Kostenfrei herunterladen

Fazit: Der Sachbezug als Türöffner für eine vielseitige Mitarbeiterförderung

Der Sachbezug als Mitarbeiterbenefit bietet HR-Entscheidern eine hervorragende Möglichkeit, arbeitsfremde Interessen gezielt zu fördern und die individuelle Persönlichkeit jedes Mitarbeitenden zu würdigen. Indem Sie die Work-Life-Balance verbessern, die Kreativität anregen und die Mitarbeiterbindung stärken, schaffen Sie eine positive Unternehmenskultur, in der die Mitarbeitenden ihr volles Potenzial entfalten können. Seien Sie mutig, den Sachbezug als Türöffner für eine vielseitige Mitarbeiterförderung zu nutzen und bringen Sie Ihr Unternehmen auf Erfolgskurs für die Zukunft.

Kategorie:
Benefits
Dropdown Plus
Dropdown Plus
Dropdown Plus
Autor: Kay Müller
Wirtschaftsjurist bei Hrmony
Verpassen Sie keinen
Benefit-Trend!


Als eine:r von über 17.000 Expert:innen erhalten Sie regelmäßig wichtige News und Infos zum Thema Benefits und Mitarbeiterföderung direkt in Ihr Postfach.
Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie der Kontaktaufnahme zur Übermittlung der gewünschten Inhalte und von Informationen zu Leistungen und Produkten von Hrmony zu. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Das könnte Sie auch interessieren:
Ihr Unternehmen mit Hrmony: Ein echter Win-Win
Jetzt ausprobieren & Mitarbeitende motivieren
Digitale Benefits von Hrmony