Digitale Essensmarken: Snacks und Mahlzeiten
27.10.2021

Corporate Benefits: wertvolle Vorteile für Mitarbeitende und Unternehmen

Bereits 40 % aller Bewerber:innen achten darauf.

Durch den Fachkräftemangel hat sich der Arbeitsmarkt grundlegend verändert: Unternehmen müssen sich immer mehr einfallen lassen, um neue Mitarbeitende von sich zu überzeugen und das bestehende Team fest an sich zu binden.

Denn die Ansprüche an einen Job sind gewachsen und Fachkräfte fordern für ihre Arbeit neben einem guten Gehalt nun auch vermehrt Zusatzleistungen.

  • 40 % aller Bewerber:innen achten in Stellenanzeigen auf Benefits
  • Unternehmen attraktiver machen mit Corporate Benefits
  • Benefits sind ein etabliertes Mittel zur Mitarbeiterbindung

Corporate Benefits haben sich in diesem Zusammenhang als ein effektives Werkzeug etabliert, mit dem Unternehmen in diesem „War of Talents“ dem Wettbewerb trotzen.
Um Unternehmen bei der Akquise zu unterstützen, sieht das Steuerrecht für einige Mitarbeiterangebote steuerliche Vorteile vor. So wird die Einführung eines Corporate Benefits zu einer echten Win-Win-Situation für ein Unternehmen und seine Mitarbeitenden.

Hrmony gibt Ihnen im Folgenden eine Einsicht in den großen Themenbereich Benefits.

Hrmony: Wir lieben Benefits!

Begeistern und Unterstützen Sie Ihr Team mit zusätzlichen Leistungen

Corporate Benefits – für das Wichtigste im Unternehmen: Ihre Mitarbeitenden

  • Gewinnen und halten Sie neue Fachkräfte
  • Zeigen Sie mehr Wertschätzung
  • Stärken Sie die Mitarbeiterbindung

Was ist ein Benefit?

Und welche passen optimal zu Ihrem Unternehmen?

Doch zuallererst: Was genau bedeutet „Benefit“ eigentlich? Der Wortursprung liegt im Englischen und Lateinischen und heißt so viel wie „Vorteil“ oder auch „Wohltat“. Ein Unternehmen kann sein Team also mit zusätzlichen Leistungen unterstützen, die über das reguläre Gehalt hinausgehen. Damit drückt es zum einen seine Wertschätzung aus und stärkt die Mitarbeiterbindung und hat zum anderen auf dem Arbeitsmarkt bessere Chancen, neue Fachkräfte für sich zu gewinnen.

Bei der Auswahl der passenden Benefits  sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt, Hauptsache, sie passen zum Unternehmen, seiner Firmenphilosophie und bieten vor allem den Mitarbeitenden einen wirklichen Mehrwert.

Benefits im War of Talents

63 % aller Bewerber achten in Stellenanzeigen auf Benefits

Benefits für Mitarbeitende sind also zu einem wirksamen Instrument geworden, einen Job attraktiv zu machen. Dieser Umstand hat sich auch unter den Fachkräften herumgesprochen, so dass viele von ihnen Benefits mittlerweile als eine Selbstverständlichkeit ansehen, die sie von ihrem potenziellen Arbeitgebenden erwarten. Laut einer Splendid-Research-Studie sind es 63 % aller Bewerber, die in einer Stellenanzeige auf die Benefits achten (wobei die restlichen 37 % diese wohl auch nicht ablehnen würden).

Manch eine Fachkraft verschiebt sogar ihren Anspruch vom Gehalt hin zum Benefit, denn laut der Absolventa-Studie „Ein gutes Gehalt genügt nicht allein“ würden 43 % der Bewerber für Zusatzleistungen auf Teile ihres Gehalts verzichten. Kein Wunder also, dass sich immer mehr Unternehmen und Konzerne mit einem kreativen, wertigen oder einfach sehr reichhaltigen Angebot an Benefits gegenseitig zu überbieten versuchen.

Mitarbeiterzufriedenheit: Ein bisschen Spaß muss sein!

Tun Sie Ihren Mitarbeitenden nachhaltig etwas Gutes

Auch „Mitarbeiterzufriedenheit“ ist zu einem geflügelten Wort geworden. Aber warum ist sie für Unternehmen so essentiell? Reicht es nicht, wenn Mitarbeitende zur Arbeit erscheinen und ihren Job tun? Ganz klar: nein. Denn Mitarbeitende, die mit sich und dem Unternehmen zufrieden sind, leisten mehr und sind gesünder, was schlussendlich natürlich auch dem Unternehmen wieder zugutekommt. Klug gewählte Benefits sind eine wichtige Komponente der Mitarbeiterzufriedenheit und helfen einem Unternehmen, allen Mitarbeitenden nachhaltig etwas Gutes zu tun.


Zum Weiterlesen, zum Staunen und die Inspiration: So machen die Top-Konzerne  ihre Mitarbeitenden mit Corporate Benefits glücklich und zufrieden.

Exklusiv: Alle steuerfreien Benefits im Überblick!

Mit dem Hrmony Benefit Report lernen Sie die wichtigsten Vorteile für Mitarbeitende kennen.

Kostenfrei herunterladen

Die positiven Effekte von Mitarbeiterzufriedenheit. Produktivität steigern durch motivierte MitarbeiterEinsatz: Positives Betriebsklima und gesündere Mitarbeiter

Einsatz: Positives Betriebsklima und gesündere Mitarbeiter

Produktivität: Mehr Leistung und Umsatz durch Motivationa

Reputation: Positives Firmenimage nach außen und innen

Nicht nur den Konzernen vorbehalten: Corporate Benefits

Wie Sie auch in Zukunft wettbewerbsfähig am Arbeitsmarkt bleiben.

Dennis Ortmann, Head of Sales von Hrmony, erklärt Ihnen in diesem Video, warum Corporate Benefits nicht nur was für die ganz Großen sind und auch in keinem KMU fehlen sollten:

Steuervorteile durch Benefits

Wie zufriedene und motivierte Mitarbeitende die Wirtschaft ankurbeln.

Auch der Staat hat mittlerweile also erkannt, dass zufriedene und motivierte Mitarbeitende die Wirtschaft ankurbeln und unterstützt Unternehmen deshalb in der Einführung von Benefits. Dafür bietet er gleich eine ganze Reihe von Mitarbeiterangeboten in Form von Sachbezügen oder Arbeitgeberzuschüssen an, die steuerlich bevorteilt oder gleich komplett von der Steuer befreit sind.

  • Der Staat bezuschusst dies und subventioniert Benefits
  • Motivierte Mitarbeitende kurbeln die Wirtschaft an
  • Mitarbeitende erhalten mehr Wertschätzung

„Und das Beste: Der Staat bezuschusst dies und subventioniert Benefits mittels erheblichen Steuerersparnissen auch noch.“

Dennis Ortmann, Sales Hrmony

Das sind die wichtigsten steuerlich begünstigten Corporate Benefits

Von Hrmony empfohlen:

Warengutschein

Warengutscheine bleiben abgabefrei, wenn sie die monatliche Freigrenze von 50-Euro pro Mitarbeiter:in nicht überschreiten.

Kindergartenzuschuss

Finanzielle Zuschüsse zur Kinderbetreuung sind grundsätzlich steuer- und sozialabgabenfrei, unabhängig von ihrer Höhe.

Jetzt Benefit entdecken

Gesundheitsangebote

Der Zuschuss zur Gesundheitsförderung darf für die Abgabefreiheit im Jahr den Freibetrag von 500€ nicht überschreiten.

Essenszuschuss

Arbeitstäglich kann ein Unternehmen jedem Arbeitnehmenden einen Zuschuss für Mittagessen bis zu 6,67€ auszahlen, beispielsweise mit den Digitalen Essensmarken.

Jetzt Benefit entdecken

Teamevents

Pro Jahr sind zwei Betriebsveranstaltungen mit einem Freibetrag von 110€ pro Mitarbeiter:in nicht abgabepflichtig.

Jetzt Benefit entdecken

Dienstwagen/Dienstfahrrad

Dienstwagen und Dienstfahrrad fallen unter die Dienstwagenregelung und müssen aufgrund der 1-%-Regelung pauschal versteuert werden.

Jetzt Benefit entdecken

Notstandsbeihilfe

In Notfallsituationen kann der Arbeitgebende bis zu 600€ jährlich pro Arbeitnehmer:in steuerfrei auszahlen.

Jetzt Benefit entdecken

Internetpauschale

Ein Zuschuss zur Internetnutzung ist für den Arbeitgebenden bis 50 € pauschal besteuerbar und nicht sozialabgabepflichtig.

Jetzt Benefit entdecken

Jobticket/Tankgutscheine

Jobtickets oder Tankgutscheine sind wohl zwei der populärsten Benefits und fallen unter die 50-Euro-Regelung des Warengutscheins.

Jetzt Benefit entdecken

Betriebliche Altersvorsorge

Wünscht der Arbeitnehmende eine BaV, ist diese obligatorisch. Das Unternehmen kann den Zuschuss pauschalversichern.

Jetzt Benefit entdecken

Aufmerksamkeiten (z.B. Obstkorb)

Geschenke zu persönlichen Anlässen sind bis zu 60 Euro pro Anlass steuerfrei und nicht sozialabgabepflichtig.

Jetzt Benefit entdecken

Zuschuss zu Weiterbildungen

Liegt der Weiterbildung ein „ganz überwiegend betriebliches Interesse“ zugrunde, ist auch dieser Zuschuss komplett abgabefrei.

Benefit per App: Hrmony & die Digitalen Essensmarken

Der Hrmony Benefit: Jeden Monat 100 € steuerfrei

So sinnvoll Benefits auch sind, manche Personalabteilung schreckt vor ihnen zurück: Zu viel Papierkram, zu viel Aufwand und auch das Steuerrecht will korrekt angewandt werden. Hrmony hat diese Herausforderung erkannt und mit den Digitalen Essenmarken eine unkomplizierte und rechtskonforme Lösung entwickelt, mit denen der Essenszuschuss per App ins digitale Zeitalter überführt wird. Darüber hinaus übernimmt Hrmony auch die Verwaltung des Benefits, so dass am Monatsende nur noch die Abrechnung in die Lohnbuchhaltung importiert werden muss.

Digitale Harmonie: Hrmony & der Essenszuschuss

Was ist Hrmony? Hrmony ist eine smarte Benefit-Lösung für moderne Unternehmen

  • Volle Auswahl: Keine Suche nach Akzeptanzstellen
  • Unkompliziert: Einfach Foto des Belegs hochladen
  • Ka-Ching! Bis zu 100,05 € monatlich zurückerhalten

Die perfekte Benefit-Woche. Und Hrmony ist immer dabei!

So könnte sie aussehen, die perfekte Benefit-Woche. Und Hrmony ist immer dabei!

Was ist ein Benefit?
Dropdown Plus
Ein Benefit ist eine freiwillige Zusatzleistung, mit der ein Unternehmen seine Attraktivität als Arbeitsplatz und die Zufriedenheit seiner Mitarbeitenden erhöhen kann.
Welche Benefits sind steuerfrei?
Dropdown Plus
Steuerfreie oder steuerbegünstigte Benefits sind beispielsweise Tankgutscheine, Jobtickets, Kinderbetreuungszuschüsse, der Essenszuschuss oder die betriebliche Altersvorsorge.
Warum sind Benefits steuerlich bevorzugt?
Dropdown Plus
Der Staat unterstützt Arbeitgebende dabei, gute Mitarbeitende auf dem Arbeitsmarkt gewinnen zu können und diese langfristig an das Unternehmen zu binden.
Verpassen Sie keinen
Benefit-Trend!


Als eine:r von über 17.000 Expert:innen erhalten Sie regelmäßig wichtige News und Infos zum Thema Benefits und Mitarbeiterföderung direkt in Ihr Postfach.
Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie der Kontaktaufnahme zur Übermittlung der gewünschten Inhalte und von Informationen zu Leistungen und Produkten von Hrmony zu. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Das könnte Sie auch interessieren:
Ihr Unternehmen mit Hrmony: Ein echter Win-Win
Jetzt ausprobieren & Mitarbeitende motivieren.
Digitale Benefits von Hrmony